IT | DE | EN | FR

DAS HINTERLAND

SPA

Romagna

 

“Romagna solatia, dolce paese,
cui regnarono Guidi e Malatesta;
cui tenne pure il Passator cortese,
re della strada, re della foresta. “

 

(Giovanni Pascoli)

 

BEZAUBERNDE LANDEREIEN

Unser Romagna bietet den Gästen viel zu bewundern: Hügel und Täler, Burgen und Schlösser, besonders von der mittelalterlischen Zeit, als das Land von der Familie Malatesta dominiert wurde.

Mann soll nur durch die Hügeln von den Marecchia- und Concatal reisen, um die Atmosphere des Mittelalters und der Renaissance zu erleben. Santarcangelo di Romagna, Torriana, Verucchio, Gradara, Mondaino befinden sich in diesen Täler und ihre Burgen und Schlösser sind zu bewundern.

Die wunderschönen Täler der Flüss Conca und Marecchia, die hier.

in die Adria münden, verlaufen durch die Hügel hinunter ans Meer. Die malerischen Städtchen und Dörfer beherbergen eine Unzahl von historischen und künstlerischen Schätzen. Allein vier der 27 Kommunen finden sich auf der Liste der Schönsten Dörfer Italiens (Montefiore Conca, Montegridolfo, San Giovanni in Marignano und San Leo) und der Touring Club verteilte vier orangefarbene Flaggen (Montefiore Conca, Pennabilli, San Leo und Verucchio). Während des Mittelalters und der Renaissance fochten hier Sigismondo Malatesta, Herrscher über Rimini, und Federico da Montefeltro, der Herzog von Urbino, hier erbitterte Machtkämpfe über den Besitz dieser Gegend aus. Burgen und befestigte Dörfer finden sich überall: steinerne Zeugen ihrer turbulenten Vergangenheit.

Hotel Condor - Entroterra Hotel Condor - Entroterra Hotel Condor - Entroterra

FRÜHBUCHER 2021... preise 2020

unser Angebot für Buchungen bis 20. März

Denken Sie an den Sommerurlaub?
Profitieren Sie, wir haben noch die Preiseliste 2022
Buchen Sie bis 28. Februar Ihren Urlaub im Hotel Condor
und wir werden die Preise vom Sommer 2022 behalten


(gültig für Buchungen mit Anzahlung)