IT | DE | EN | FR

igea marina DIE GESCHICHTE

SPA

Auch der Name Bellaria (bella = schön, aria = Luft), dessen Ursprung die Experten noch nicht geklärt haben, scheint den Genuss der Meeresluft zu beschreiben. Das war auch dem Schriftsteller Alfredo Panzini aufgefallen der, Anfang des 19. Jh., seinen Urlaub in Bellaria, in jenem roten Haus, das heute eines der Symbole der Stadt ist, verbrachte. 

Igea Marina trägt ihren Namen in Anerkennung an die Tochter von Asclepiadeus, dem Gott der Gesundheit und des Wohlstandes. Diesen Namen gab ihr Vittorio Belli, ein Naturarzt, der die Ortschaft, Anfang des 18. Jh., gründete. Auch die Straßen mit den Namen von Poeten und lateinischen Schriftstellern, sind seine Erbschaft.

Der Name erscheint in Dokumenten, die auf das XIV. Jahrhundert zurückgehen.

Der imposante Turm „Torre Saracena“, die Marine (eine der wichtigsten der Adria) zeugen von einer Vergangenheit zwischen Geschichte und Legende. Gegen Ende des neunzehnten Jahrhunderts ziehen die besonderen Vorzüge von Meerwasser und Klima die Aufmerksamkeit der Pioniere des Tourismus auf den Ort, der seine Berufung als beliebtes Urlaubsziel im Laufe der Zeit bestätigt hat. Heute machen das milde Klima, urbanistischer Komfort,

Qualität des Ambiente und nicht zuletzt die Gastlichkeit der Einwohner aus

Hotel Condor - La storia di Igea Marina Hotel Condor - La storia di Igea Marina Hotel Condor - La storia di Igea Marina

FRÜHBUCHER 2021... preise 2020

unser Angebot für Buchungen bis 20. März

Denken Sie an den Sommerurlaub?
Profitieren Sie, wir haben noch die Preiseliste 2022
Buchen Sie bis 28. Februar Ihren Urlaub im Hotel Condor
und wir werden die Preise vom Sommer 2022 behalten


(gültig für Buchungen mit Anzahlung)
 

<